Bei allen Artikeln gilt selbstverständlich die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Erhalt der Ware. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel an den Artikeln gelten die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, d.h. auf Mangelbeseitigung/Neulieferung, sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes deiner vergeblichen Aufwendungen.

 

Sollte im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung eine Reparatur erforderlich sein, beachte bitte, dass wir diese nicht selbst durchführen. Gemeldete Reklamation müssen wir daher erst an den jeweiligen Hersteller weiterleiten. Wir empfehlen daher bei einer Reklamation innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist für die direkte und schnelle Abwicklung den in deinen Artikelunterlagen genannten Kundendienst des Herstellers zu kontaktieren.